Für guten Sex ist ein intensives Vorspiel wichtig

people-twoDie sexuelle Aufwärmenphase wird auch als Vorspiel bezeichnet und ist zumeist für die Frauen wichtig, um überhaupt das Ziel des sexuellen Höhepunkts zu erreichen. Folglich ist es ausschlaggebend, dass bei der Frau gewisse Synapsen stimuliert werden, wenn es um die Reize für die sexuellen Sinne geht. Frauen sollten daher wissen, was sie beim Sex in Stimmung bringt und diese Kenntnisse auch einsetzen. Sowohl ein Porno, als auch erotische Bilder können dabei Abhilfe leisten. Eine Frau, die in den schärfsten Vorstellungen schwelgt, wird auch schneller feucht. Niemals muss man ein schlechtes Gewissen haben, wenn man sexuelle Fantasien von anderen Männern oder Frauen hat.

Weiterlesen